Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Nach dem Domainumzug ist unsere neue Internetseite weiterhin unter www.osc-schach.de zu erreichen. Der alte Internetauftritt, der aus technischen Gründen schweren Herzens eingestellt werden musste, ist hier verewigt und soll u.a. als Archiv dienen.

Aktuelle Nachrichten

Nachruf auf Siegfried Glende (* 28. März 1928; † 2. September 2016)

Trauer bei der OSC-Schachabteilung

Die Schachabteilung des OSC Rheinhausen trauert um ihren langjährigen Vorsitzenden Siegfried Glende, der im Alter von 88 Jahren nach langer, schwerer Krankheit verstarb.

Im Jahr 1980 übernahm Siegfried Glende das Amt des 1. Vorsitzenden beim damaligen SV Rheinhausen 1924, der im folgenden Jahr als Schachabteilung dem OSC angegliedert wurde. Hier übte er das Amt des Abteilungsleiters mit einjähriger Unterbrechung bis 1997 aus. Besondere Verdienste erwarb er sich in den 90er Jahren bei der Herrichtung des bis heute genutzten Spielraumes im Clubhaus des OSC, wobei er als ehemaliger Architekt die Federführung übernahm.

Auch sportlich gehörte der für seine kämpferische Einstellung bekannte Siegfried Glende lange Zeit zu den Leistungsträgern der ersten Mannschaft des SV Rheinhausen 1924 und später dann des OSC. 1977 gewann er die Vereinsmeisterschaft, im folgenden Jahr den Vereinspokal. Als Ruheständler vertrat er den OSC auch überregional bei Seniorenturnieren bis hin zur Offenen Senioren-Weltmeisterschaft, an der er mehrmals teilnahm. Erst in den letzten Jahren erlaubte es ihm sein Gesundheitszustand nicht mehr, aktiv am Vereinsleben teilzunehmen. (Carsten Reisloh, 11.09.16)

 

Neben Schach war eines seiner größten Hobbys und Talente die Poesie. Siegfried veröffentlichte insgesamt vier Gedichtbände. In einem seiner Gedichte beschrieb und verewigte er den „Schachspieler“...

Weiterlesen …

Saisoneröffnung: 3. Mannschaft eröffnete Mannschaftssaison

Nach der U16-Mannschaft eröffnete die 3. als erste allgemeine Mannschaft die neue Mannschaftssaison, und zwar gegen den auf dem Papier sehr starken Bezirksliganeuling PSV Duisburg II, der in der letzten Saison noch um den Aufstieg in die Verbandsliga gespielt, die Mannschaft jedoch überraschend aus der Verbandsklasse zurückgezogen hatte...

Zur OSC-Mannschaftsseite