Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Nach dem Domainumzug ist unsere neue Internetseite weiterhin unter www.osc-schach.de zu erreichen. Der alte Internetauftritt, der aus technischen Gründen schweren Herzens eingestellt werden musste, ist hier verewigt und soll u.a. als Archiv dienen.

Aktuelle Nachrichten

Achtung: OSC-Premiere beim "Freitags-Niederrhein-Mannschaftsblitz" heute Abend!

Nach dem genauso überraschenden wie überzeugenden und souveränen Klassenerhalt in der bärenstarken und sehr internationalen 3. Liga - Mannschaften aus Spanien, Armenien, Südafrika und der Türkei waren u.a. unsere Gegner! Die Mannschaft der Republik Kirgisistan trat leider nicht an. - feiert die OSC-Online-Mannschaft bereits heute Abend um 20 Uhr ihre Premiere beim sogenannten "Freitags-Niederrhein-Mannschaftsblitz", organisiert vom Düsseldorfer SK. Alle Gruppenmitglieder sind wie immer herzlich willkommen und eingeladen, mitzuspielen!

Nachtrag (22:15 Uhr): Die 10-köpfige OSC-Mannschaft gewann das Turnier in überragender und hochüberlegener Manier - Gratulation!

Bisherige Historie, Erfolge und Meilensteine - Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Eilmeldung: OSC-Online-Mannschaft feiert erneut Aufstieg in die 3. Liga!

Nach abermals hochspannendem und -dramatischem Wettkampf in der starken 4. Liga der weiterhin äußerst populären Lichess-Quarantäne-Teammeisterschaften feierte die diesmal 16-köpfige OSC-Online-Mannschaft den angesichts des bitteren Finals eine Woche zuvor (siehe Turnierseite vom 21.06.20) anscheinend überfälligen und hocherfreulichen Aufstieg in die bärenstarke 3. Liga am Donnerstag, dem 2. Juli 2020, um das scheinbar Unmögliche möglich zu machen - Wir gratulieren herzlich! Nachtrag (02.07.20): OSC-Team feiert Klassenerhalt in der 3. Liga!

Bisherige Historie, Erfolge und Meilensteine - Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!

Eilmeldung: OSC-Online-Mannschaft nach dramatischem Fotofinish weiterhin in 4. Liga!

Ein wahnsinnig knappes und dramatisches Fotofinish erlebte die diesmal 18-köpfige und topmotivierte OSC-Online-Mannschaft in der Liga 4A der Lichess-Quarantäne-Teammeisterschaften am Sonntag, dem 21. Juni 2020 - leider mit einem bitteren Ende. Wenige Sekunden vor Turnierende noch auf einem Aufstiegsplatz gelegen, wurde sie letztendlich undankbarer Vierter, lediglich drei Punkte hinter dem Meister. Die beiden übrigen Aufstiegsplätze wiesen gar nur einen Punkt mehr auf. Trotzdem war es abermals ein schöner Mannschaftsabend, der lange in Erinnerung bleiben dürfte...

Weiter geht es am kommenden Donnerstag, dem 25. Juni, in der Liga 4A - Wir wollen möglichst wieder um den Aufstieg mitspielen!

Bisherige Historie, Erfolge und Meilensteine - Wir wünschen weiterhin viel Spaß und Erfolg!