Herzlich willkommen auf unserer neuen Internetseite!

Nach dem Domainumzug ist unsere neue Internetseite weiterhin unter www.osc-schach.de zu erreichen. Der alte Internetauftritt, der aus technischen Gründen schweren Herzens eingestellt werden musste, ist hier verewigt und soll u.a. als Archiv dienen.

Aktuelle Nachrichten

Neuer Pressebericht "Personalnot lässt OSC-Mannschaften verzweifeln"

In einer vorgezogenen Begegnung der Schach-Regionalliga unterlag der OSC Rheinhausen dem Düsseldorfer SK II knapp mit 3,5:4,5 und erlitt damit einen weiteren herben Rückschlag im Abstiegskampf. Aufgrund eines kurzfristigen Ausfalls blieb ein Brett seitens des OSC unbesetzt. Die Siege von Eugen Heinert, Lukas Schnelle und Daniel Rohfleisch sowie das Remis von Mathias Mroczek reichten am Ende nicht zu einem zählbaren Erfolg für die Mannschaft. Kai-Uwe Loth, Prusoth Vijayakumar und Ignaz Ciglenecki mussten ihren Gegnern die vollen Punkte...

Weiterlesen …

Mannschaftsfoto

Aktueller Spielbericht "Höchststrafe und Abstieg für die 2. Mannschaft"

Gegen den Tabellenführer SC Solingen 28 musste unsere 2. Mannschaft schon zum zweiten Mal in dieser Saison eine Niederlage mit dem deutlichsten möglichen Ergebnis von 0:8 hinnehmen. Damit steht auch rechnerisch fest, dass die Regelmäßigkeit der letzten Jahre mit Auf- und Abstiegen im Wechsel auch in dieser Saison nicht durchbrochen werden konnte und der Fahrstuhl sich mit uns an Bord nach unten in Bewegung setzen wird...

Weiterlesen …

Neuer Pressebericht "Erneuter Verbandstitel für Eugen Heinert"

Bei der Verbandseinzelmeisterschaft des Schachverbandes Niederrhein in Solingen sicherte sich Eugen Heinert vom OSC Rheinhausen den Titel und damit die Qualifikation für die NRW-Meisterschaft, die im Herbst stattfinden wird. Mit vier Siegen und drei Punkteteilungen überstand der Spitzenspieler des OSC, der bereits von 2010 bis 2013 viermal in Folge in diesem Wettbewerb erfolgreich gewesen war, das siebenrundige Turnier ungeschlagen...

Weiterlesen …