Ergebnisse der Woche vom 1. bis zum 7. Januar 2018 (letzte Aktualisierung: 11.01.18, 15:55 Uhr)

• Verbandsjugend-Einzelmeisterschaften 2017/18 in Kranenburg (Di., 02.-Sa., 06.01.18)

OSC-TeilnehmerOskar Sobeck (U16), Lam Phuc Doan (U14), Talia-Zara KayaCara Lina Gneuß (beide U14w), Hendrik Seifert (U12) und Carolin Naumann (U12w); außerdem OSC-Jugendwart Daniel Rohfleisch als Turnierbetreuer

Informationen, (Live-)Ergebnisse und Tabellen

U18

U18w

U16 mit Oskar Sobeck (ohne DWZ)

1. Runde: Wiens, Harald (DWZ 1477, SV Wesel) - Oskar 1-0

2. Runde: Oskar (0/1) - Stolpe, Marcel (1234, SG Kaarst) 0-1

3. Runde: Meinhold, Jan (1065, SG Kaarst) - Oskar (0/2) 0-1

4. Runde: Oskar (1/3) - Nopper, Louis (1252, SFü Kempen) 0-1

5. Runde: Hegemann, Luca (1192, SF Lennep) - Oskar (1/4) 0-1

6. Runde: Li, Hohao (1628, Krefelder SK Turm) - Oskar (2/5) 1-0

7. Runde: Oskar (2/6) - Dang Thanh, Quan (1567, Düsseldorfer SK) 0-1

Oskar wurde bei seinem allerersten Turnier mit Turnierpartien guter 13. und sammelte neben beachtlichen 2/7 Punkten gegen einen DWZ-Durchschnitt seiner Gegner von 1345 wichtige Erfahrung für die nächsten Herausforderungen.

Neuer U16-Verbandsjugendmeister wurde der Duisburger Ilya Gutkin (ESK WD Wedau-Bissingheim) vor dem Überraschungszweiten Paul Schelhorn (SF Heinsberg). Diese Beiden qualifizierten sich zur NRW-Meisterschaft.

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (10.01.18)

U16w

U14 mit Lam Phuc Doan (DWZ 1516)

1. Runde: Ehrhard, Nikolas (1130, Mettmann-Sport) - Lam Phuc 0-1

2. Runde: Lam Phuc (1/1) - Noever, Niklas (1644, Krefelder SK Turm) 0-1

3. Runde: Endlein, Yannick (921, SV Turm Kamp-Lintfort) - Lam Phuc (1/2) ½-½

4. Runde: Kirzhner, Alexander (1270, Düsseldorfer SK) - Lam Phuc (1½/3) 0-1

5. Runde: Lam Phuc (2½/4) - Pauls, Fynn (1666, Uedemer SC) 0-1

6. Runde: Lam Phuc (2½/5) - Kallenberg, Joost (1016, SK Xanten1-0

7. Runde: Wiedenbruch, Paul (1565, Düsseldorfer SK) - Lam Phuc (3½/6) 0-1

Nach einer schwächeren ersten Turnierhälfte (1½/3) ließ Lam Phuc als Setzlistenfünfter eine starke zweite Turnierhälfte folgen (3/4), um am Ende mit guten 4½/7 sogar noch geteilter Dritter zu werden. Im Turnierverlauf verlor er lediglich gegen die beiden überragenden Qualifikanten (7/7 und 6/7) zur NRW-Meisterschaft.

Neuer U14-Verbandsjugendmeister wurde Fynn Pauls (Uedemer SC), und zwar verlustpunktfrei. Als zweiter Qualifikant zur NRW-Meisterschaft folgte Niklas Noever (Krefelder SK Turm).

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (10.01.18)

U14w mit Talia-Zara Kaya (ohne DWZ) und Cara Lina Gneuß (ohne DWZ)

1. Runde: Talia-Zara - Cara Lina 1-0

2. Runde: Herbertz, Daria (1213, SV SW Remscheid) - Talia-Zara (1/1) 1-0; Balli, Melike (---, SK Turm Kleve) - Cara Lina (0/1) 1-0

3. Runde: Talia-Zara (1/2) - De Cauter, Lailah (1085, SF Heinsberg) 0-1; Cara Lina (0/2) - Herbertz, Daria (1213, SW Remscheid) 0-1

4. Runde: Buhl, Maris (1062, FC Viktoria Alpen) - Talia-Zara (1/3) 0-1; De Cauter, Lailah (1085, SF Heinsberg) - Cara Lina (0/3) 1-0

5. Runde: Talia-Zara (2/4) - Balli, Melike (---, SK Turm Kleve) 1-0; Cara Lina (0/4) - Buhl, Maris (1062, FC Viktoria Alpen) 0-1

Cara Lina kämpfte als U10-Spielerin (!) tapfer in der U14 und sammelte erste Turniererfahrung. Ein ganz starkes Turnier spielte Talia-Zara und wurde mit 3/5 Punkten sehr gute Dritte.

Neben der überragenden neuen U14w-Verbandsjugendmeisterin Daria Herbertz (SV SW Remscheid) qualifizierte sich Lailah De Cauter (SF Heinsberg) zur NRW-Meisterschaft.

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (10.01.18)

U12 mit Hendrik Seifert (DWZ 1308)

1. Runde: Bartels, Jona Henrik (1103, Mönchengladbacher SV) - Hendrik 0-1

2. Runde: Hendrik (1/1) - Hesse, Lucas (1078, SFü Kempen) ½-½

3. Runde: Hoerhager-Celjo, Dino (1247, Düsseldorfer SV) - Hendrik (1½/2) 1-0

4. Runde: Hendrik (1½/3) - Schneider, Ferdinand (1217, SF Vonkeln) 1-0

5. Runde: Vortmeier, Jan (1077, SF Brett vor'm Kopp Duisburg) - Hendrik (2½/4) 0-1

6. Runde: Hendrik (3½/5) - Klaska, Philipp Leon (1392, Düsseldorfer SV½-½

7. Runde: Tekath, Cedric Aime (1048, SK Xanten) - Hendrik (4/6) 0-1

Als Setzlistenzweiter mit großen Erwatungen gestartet, musste Hendrik sich mit 1½/3 zurück ins Turnier kämpfen, was ihm eindrucksvoll gelingen sollte: Er ließ überragende 3½/4 folgen, um am Ende mit 5/7 Punkten geteilter Dritter zu werden. Dass er den fälligen Stichkampf um den 3. Platz mit verkürzter Bedenkzeit gegen den Duisburger Jan Vortmeier (SF Brett vor'm Kopp), den er in der 5. Runde besiegt hatte, mit ½-1½ verlor, änderte nichts daran, dass Hendrik zum dritten Mal in Folge (!) an der NRW-Meisterschaft teilnehmen wird!

Neben den beiden oben Genannten qualifizierten sich natürlich auch die ersten Beiden, Philipp Leon Klaska, der noch in der U10 (!) spielberechtigt ist, und Dino Hoerhager-Celjo (beide Düsseldorfer SV), zur NRW-Meisterschaft. Da sie mit 5½/7 punktgleich waren, aber keine Feinwertung bzw. kein Stichkampf ersichtlich ist, ist die Rangfolge unklar.

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (10.01.18)

U12w mit Carolin Naumann (ohne DWZ)

1. Runde: Carolin - Beckert, Zoe (796, SV SW Remscheid) 0-1

2. Runde: Carolin (0/1) - Wiens, Nicole (---, SV Wesel) 1-0

3. Runde: Manoj, Medha (---, Düsseldorfer SV) - Carolin (1/2) 1-0

4. Runde: Carolin (1/3) - Holterbosch, Ida (---, SG Kaarst) 0-1

5. Runde: Alonso Davids, Elena (899, SG Nettetal) - Carolin (1/4) 1-0

Ähnlich wie ihre Freundin Cara Lina kämpfte Carolin als U10-Spielerin tapfer in der älteren Altersklasse und sammelte 1/5 Punkten und wichtige erste Turniererfahrung.

Neue U12w-Verbandsjugendmeisterin wurde mit 5/5 Punkten die überragende Elena Alonso Davids (SG Nettetal) vor den beiden übrigen Qualifikantinnen Ida Holterbosch (SG Kaarst) und Zoe Beckert (SV SW Remscheid).

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (10.01.18)

Offizielle Turnierseite

OSC-Turnierseite (neu am 03.01.18)

OSC-Artikel (mit detaillierteren Informationen)

Veranstalter (Schachjugend Niederrhein)

Sparkassen-Cup - 29. Internationales Schnellschachturnier in Straelen (So., 07.01.18, 10:00 Uhr)

Offenes Schnellschachturnier in insgesamt 10 separaten Klassen darunter vier Jugendklassen, jeweils 7 Runden im Schweizer System, 25-Minuten-Schnellpartien, Einzelwertung (in jeder Klasse) und Vereinswertung, maximal 300 TeilnehmerInnen

OSC-Teilnehmer: Carsten Reisloh, Robert & Andreas Ehrentraut, Werner Fehmers, David Jentzsch, Eugen Heinert, Anatolij & Kirill Emeljanov, Lothar Müller, Werner Jurga, Frank Hauffe, Benita George und Dieter Oberle (ehemaliges OSC-Mitglied)

Informationen und Ergebnisse, ggf. Tabellen

Am Sonntag, dem 7. Januar 2018, fand das vom SC Straelen veranstaltete 29. Internationale Schnellschachturnier in Straelen statt. Gefühlt zum 30. Mal, nahm auch in diesem Jahr eine relativ große OSC-Truppe teil, um in Einzel- und Vereinswertung zu punkten - leider ohne den erhofften ganz großen Erfolg. Alle Dreizehn hatten jedoch sichtlich Spaß, was die Hauptsache ist. Nachfolgend finden sich alle OSC-Ergebnisse (Vervollständigung folgt):

Es wurde mit dem Drei-Punkte-System gespielt: 3 Punkte pro Sieg, 1 Punkt pro Remis und 0 Punkte pro Niederlage.

A-Klasse (offen): Eugen Heinert (13/21 Punkten, ?. Rang)

B-Klasse (TWZ 1740-1949): David Jentzsch (12/21, ?. Rang), Andreas Ehrentraut (?) und Anatolij Emeljanov (?)

C-Klasse (1520-1739): Carsten Reisloh (11/21, ?. Rang) und Frank Hauffe (11/21, ?. Rang)

D-Klasse (1300-1519): Lothar Müller (9/21 ?, ??. Rang)

E-Klasse (0-1299): Dieter Oberle (?, ehemaliges OSC-Mitglied), Robert Ehrentraut (12/21, ??. Rang) und Werner Jurga (9/21 ?, ??. Rang)

Senioren (Ü60): Werner Fehmers (10/21, ?. Rang)

Jugend U10Kirill Emeljanov (8. Rang ?) und Benita George (9. Rang; beide 12/21)

Mehr (konkrete Ergebnisse, kleine Fotogalerie) in Kürze...

Turnierseite

Einladung (pdf)

Ankündigung (inkl. Hinweisen zur Anmeldung)

Veranstalter (SC Straelen)

• U16-4er-Verbands-Mannschaftsmeisterschaft, Nachholspiel 4. Runde (So., 07.01.18, 11:00 Uhr)

4. Runde: Krefelder SK Turm - OSC U16 (Sondertermin: 07.01.18)
 Brett   RgNr   Krefelder SK Turm  DWZ   —   RgNr   OSC U16  DWZ   10 : 4   3 : 1 
1 2  Hüpkes, Julius 1541 - 1  Kaypak, Oguzhan   1536 3 : 0 + : -*
2 3  Li, Hohao 1628 - 3  Doan, Lam Phuc 1516 3 : 0 + : -*
3 4  Cozzuto, Alessandro 1591 - 4  Seifert, Hendrik 1308 3 : 1 1 : 0
4 9  von der Weyden, Louis   1671 - 15  Sobeck, Oskar --- 1 : 3  0 : 1 !!! 

* notgedrungen kampflos abgegeben

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 4. Runde

Krefelder SK Turm: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

Achtung: Es handelt sich um einen Sondertermin: Nachholtermin vom 19.11.17.

 

An einem schwarzen Tag (und nur einen Tag nach den Verbandsjugend-Einzelmeisterschaften, an denen gleich sechs OSC-Nachwuchsspielerinnen und -spieler teilgenommen hatten) konnte Oskar in seinem allerersten Einsatz in einer OSC-Mannschaft ein dickes Ausrufungszeichen setzen (Ergebnis s.o.).

Topaktuell - 5. Runde: OSC U16 - SC Erkrath (14.01.18, 11:00 Uhr)
 Brett   RgNr   OSC U16  DWZ   —   RgNr   SC Erkrath  DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 3  Doan, Lam Phuc  1537  - 1  Skoerys, Fabian  1770  2 : 2  ½ : ½ ! 
2 4  Seifert, Hendrik 1318 - 2  Hildebrandt, Konrad   1338 2 : 2 ½ : ½
3 9  Kaya, Talia-Zara   --- - 4  Sachs, Robin Ernst 1046 1 : 3 0 : 1
4 15  Sobeck, Oskar 1145 - 5  Stiegler, Marc 856 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 5. Runde

SC Erkrath: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Erster hart erkämpfter Punktgewinn - weiter so!

Zwei Bilder siehe unten.

Bezirks-Senioren-Meisterschaft 2017/18, zwei Vorholpartien 5. Runde (Fr., 05.01.18, 17:00 Uhr)

Topaktuell: 5. Runde (09.01.18, 17:30 Uhr)

Auslosung (am 23.12.17 durchgeführt und veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Weiß  TWZ   Punkte   —   TlnNr   Schwarz  TWZ   Punkte   Ergebnis   ggf. Termin 
1 2.  FM Kooshani,Mahboobullah    1856  (3) - 1.  Heinert,Alex  1960  (4) ½ - ½  
2 7.  Halfmann,Peter 1638 (3) - 4.  Ciglenecki,Ignaz 1734 (3) 1 - 0  
3 3.  Fehmers,Werner 1818 (2½) - 5.  Kuehn,Reiner 1716 (2) ½ - ½  
4 6.  Lenin,Sergo 1686 (2½) - 11.  Hampel,Ernst 1428 (2) 0 - 1  
5 16.  Corley,Derek 1266 (2) - 13.  Kerkhoff,Johannes   1309 (2) ½ - ½  
6 12.  Bobkow,Axel 1410 (1) - 10.  Osten,Horst 1456 (1½) 1 - 0 05.01.18**
7 14.  Jurga,Werner 1296 (1) - 15.  Oberst,Alfred 1281 (1½) 0 - 1  
8 9.  Boffen,Jürgen 1472 (1) - 17.  Parnitzke,Lothar 1118 (1) 1 - 0 05.01.18**
9 18.  Saalberg,Karin 783 (0) -  spielfrei*

*spielfrei, da Hans Pooth (2) in der 5. Runde wegen Urlaubs aussetzte; OSC-Spieler

** Beide Partien wurden am Freitag, dem 5. Januar 2018, um 17 Uhr im Spiellokal des ESK Wedau-Bissingheim vorgespielt.

Nachtrag: Die 6. Runde wurde im Anschluss an die 5. Runde am 9. Januar 2018 ausgelost und veröffentlicht.

Neu: Tabellen (am 24.12.17 aktualisiert)

Aktuelle Tabellen (nach der 5. Runde) folgen am Mittwoch, dem 10. Januar 2018.

Rangliste (Stand nach der 4. Runde)

 Rang   Teilnehmer  TWZ   Verein  S   R   N   Punkte   PktSu   SoBerg 
1.  Heinert,Alex  1960   OSC Rheinhausen 4 0 0 4.0 10.0 10.00
2.  Halfmann,Peter 1638  OSC Rheinhausen 3 0 1 3.0 9.0 7.00
3.  Ciglenecki,Ignaz 1734  OSC Rheinhausen 3 0 1 3.0 8.0 5.50
4.  FM Kooshani,Mahboobullah   1856  PSV Duisburg 3 0 1 3.0 7.0 5.50
5.  Lenin,Sergo 1686  PSV Duisburg 2 1 1 2.5 6.5 4.75
6.  Fehmers,Werner 1818  OSC Rheinhausen 2 1 1 2.5 6.5 3.75
7.  Kuehn,Reiner 1716  SG Meiderich/Ruhrort 2 0 2 2.0 6.0 3.50
8.  Pooth,Hans 1478  SG Meiderich/Ruhrort 2 0 2 2.0 5.0 3.50
9.  Corley,Derek 1266  SF Brett vor'm Kopp 2 0 2 2.0 4.0 2.50
10.  Hampel,Ernst 1428  SG Duisburg-Nor 2 0 1 2.0 4.0 2.00
11.  Kerkhoff,Johannes 1309  OSC Rheinhausen 2 0 2 2.0 4.0 1.00
12.  Osten,Horst 1456  ESK Wedau-Bissingheim 1 1 2 1.5 5.0 0.75
13.  Oberst,Alfred 1281  OSC Rheinhausen 1 1 2 1.5 4.0 1.75
14.  Boffen,Jürgen 1472  SF Brett vor'm Kopp 1 0 3 1.0 2.0 2.00
15.  Bobkow,Axel 1410  SF Brett vor'm Kopp 1 0 3 1.0 2.0 1.50
16.  Jurga,Werner 1296  OSC Rheinhausen 1 0 2 1.0 2.0 0.00
17.  Parnitzke,Lothar 1118  ESK Wedau-Bissingheim  1 0 3 1.0 1.0 0.00
18.  Saalberg,Karin 783  ESK Wedau-Bissingheim   0 0 4 0.0 0.0 0.00

OSC-Spieler

 

Fortschrittstabelle (Stand nach der 4. Runde)

 Rang   Teilnehmer  TWZ  1 2 3 4 5  6   7   8   9   Punkte   PktSu   SoBerg 
1.  Heinert,Alex  1960  8s1 7w1 3s1 2w1 4s         4.0 10.0 10.00
2.  Halfmann,Peter 1638 17s1 4w1 5s1 1s0 3w         3.0 9.0 7.00
3.  Ciglenecki,Ignaz 1734 11w1 12s1 1w0 8s1 2s         3.0 8.0 5.50
4.  FM Kooshani,Mahboobullah   1856 14w1 2s0 6w1 7s1 1w         3.0 7.0 5.50
5.  Lenin,Sergo 1686 9w1 6s½ 2w0 12s1  10w          2.5 6.5 4.75
6.  Fehmers,Werner 1818 15s1 5w½ 4s0 13w1 7w         2.5 6.5 3.75
7.  Kuehn,Reiner 1716 13s1 1s0 10w1 4w0 6s         2.0 6.0 3.50
8.  Pooth,Hans 1478 1w0 16s1 11w1 3w0           2.0 5.0 3.50
9.  Corley,Derek 1266 5s0 15w1 14s0 16w1 11w         2.0 4.0 2.50
10.  Hampel,Ernst 1428   17/+ 7s0 15w1 5s         2.0 4.0 2.00
11.  Kerkhoff,Johannes 1309 3s0 18w1 8s0 14w1 9s         2.0 4.0 1.00
12.  Osten,Horst 1456 18s1 3w0 13s½ 5w0 15s         1.5 5.0 0.75
13.  Oberst,Alfred 1281 7w0 14s1 12w½ 6s0 16s         1.5 4.0 1.75
14.  Boffen,Jürgen 1472 4s0  13w0  9w1 11s0 17w         1.0 2.0 2.00
15.  Bobkow,Axel 1410 6w0 9s0 17w1 10s0 12w         1.0 2.0 1.50
16.  Jurga,Werner 1296   8w0 18s1 9s0 13w         1.0 2.0 0.00
17.  Parnitzke,Lothar 1118 2w0 10/- 15s0  18w1  14s         1.0 1.0 0.00
18.  Saalberg,Karin 783  12w0  11s0  16w0  17s0 +         0.0 0.0 0.00

Neujahrsblitzturnier der SF Katernberg in Essen (Fr., 05.01.18, 19:30 Uhr)

OSC-TeilnehmerEugen Heinert

In einem sowohl qualitativ als auch quantitativ bärenstarken Turnier, das mit 56 TeilnehmerInnen einen neuen Teilnehmerrekord aufstellte, wurde Eugen nach einigen Auf und Abs 8. mit 8½/13 Punkten.

Turniersieger wurde Martin Limberg (10/13, SW Oberhausen) vor Bernd Laudage (9½, Schwarze Dame Osterfeld), dem Turniersieger 2016, und dem punktgleichen Drazen Curic (9½, vereinslos).

 

Neu: Turnierseite (mit Turnierbericht, -tabelle und -fotos)

Fotogalerie

Einladung

Veranstalter (SF Essen-Katernberg)

Offene OSV-Meisterschaft 2017/18 in Oberhausen, Nachholpartie 5. Runde (s.u., Di., 02.01.18, 19:00 Uhr) & Auslosung 6. Runde

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (grundsätzlich im Drei-Wochen-Rhythmus, Turnierdauer: 05.09.17-23.01.18), Turnierpartien (kurze Fischer-Bedenkzeit), DWZ-Auswertung

OSC-Teilnehmer: Anatolij Emeljanov (TWZ* 1793), Peter Halfmann (1666), Eugen Heinert (2160)

 

Bericht und Ergebnisse 5. Runde (14.12.17)

1 FM Becker, Marcel (DWZ* 2268, Oberhausener SV) - Eugen (2175, 4/4) 0-1

Topaktuell: 8 Anatolij (1792, 2½/4) - Stefaniak, Christian (1920, Oberhausener SV) ½-½ (02.01.18)

12 Peter (1638, 2/4) - Gasper, Jörn (2013, SV Waltrop) 0-1

* TWZ=DWZ zu Turnierbeginn; DWZ=aktuelle DWZ

 

Nachtrag (03.01.18, 21:45 Uhr): Die 6. Runde am nächsten Dienstag, dem 9. Januar 2018, ist angeblich ausgelost, jedoch noch nicht veröffentlicht. Was definitiv feststeht, ist die Spitzenpaarung, in der Eugen mit weiß abermals auf Jurij Vasiljev (2001, SF Moers, 4½/5) trifft.

Nachtrag II (03.01.18, 23:45 Uhr): Die Auslosung ist mittlerweile veröffentlicht:

1 Eugen (2197, 5/5) - Vasiljev, Jurij (2001, SF Moers)

Gasper, Jörn (2013, SV Waltrop) - Anatolij (1792, 3/5)

13 Wagner, Nils-Frederic (1734, TV Borken) - Peter (1638, 2/5)

 

Turnierseite (am 03.01.18 mit allen Ergebnissen und der Tabelle der 5. Runde sowie der neuen Auslosung aktualisiert)

Ausschreibung

Veranstalter (Oberhausener SV)

Zurück