Ergebnisse der Woche vom 16. bis zum 22. Januar 2017

Verbandsklasse, Gruppe 3, 5. Runde (So., 22.01.17, 10:00 Uhr)

OSC II: die Mannschaft - Zusammensetzung & Saisonbilanz
 RgNr  Name, Vorname DWZ* 123456789 Punkte  % 
Brettpunkte  6! 3 3            Σ: 15½–16½ 
Mannschaftspunkte  2 0 0 0            Σ: 2–6 
9  CM Pröttel, Swen  2205                      
10  Jentzsch, Daniel
2069                      
11  Schanzenbach, Heiko   2052                      
12  Lotz, Kai-Uwe  1856

1

1813

0

2265

 

½

1943

          1½–1½ 50
13  Emeljanov, Anatolij   1793

0

1923

1!

2007

1

1833

-**

1972

          2–1 67
14  Rohfleisch, Daniel 1743

½

1782

 

0

1841

½!

1992

          1–2 33
15  Ehrentraut, Andreas   1792

1

1654

½

1774

½

1779

½

1903

          2½–1½ 63
16  Drygajlo, Lars 1782

1

1638

½

1814

              1½–½ 75
2001  Ciglenecki, Ignaz  1733    

½

1800

½

1826

          1–1 50
2002  Bormann, Tobias
1714

½

1592

½

1763

 

½

1691

          1½–1½ 50
2003  Reisloh, Carsten
1702

1

1582

0

1684

½

1760

½

1842

          2–2 50
2004  Halfmann, Peter 1658

1

1472

0

1624

0

1753

0

1711

          1–3 25
2005  Roth, Jan Paul 1667                      
2006  Sadzio, Jörg 1656                      
2007  Roth, Christian 1552                      
2008  Kaypak, Oguzhan 1556                      
17  Kindermann, Dieter***   1813  

1

1569

              1–0  100 
19  Hauffe, Frank*** 1633    

½

1712

            ½–½ 50
25  Seifert, Hendrik*** 1314    

0

1682

            0–1 0

* DWZ zum Zeitpunkt der Mannschaftsmeldung (01.08.17)

** kampflos gewonnen (+) oder verloren bzw. abgegeben (-)

*** Achtung: Ersatzspieler aus unteren Mannschaften dürfen maximal zwei Mal eingesetzt werden!

Spielplan: Termine und Gegner

OSC II spielt in der Saison 2017/18 in der Verbandsklasse, Gruppe 3.

 Termin   Gegner   Bemerkung zu 2016/17   Ergebnis 
 10.09.2017 (G*)  Ratinger SK IV 5. (Verbandsklasse I) 6 : 2 !!!
 neu: 08.10.2017 (H)**  TV Witzhelden 4. (Verbandsklasse II) 3½ : 4½
05.11.2017 (G) SK Turm Kleve II 7. (Verbandsklasse I) 3 : 5
03.12.2017 (G) Velberter SG Absteiger (Verbandsliga I) 3 : 5
14.01.2018 (H)  Düsseldorfer SK III   Absteiger (Verbandsliga II)   
04.03.2018 (G) Düsseldorfer SV II 6. (Verbandsklasse II)  
 neu: 15.04.2018 (G)***  SFü Kempen 4. (Verbandsklasse III)  
29.04.2018 (H) SV Wesel II  Aufsteiger (SBKW-Bezirksliga)   
03.06.2018 (H) Uedemer SK 2. (Verbandsklasse II)  

Spielbeginn ist grundsätzlich um 10:00 Uhr.

* Heim- (H) oder Gastspiel (G)

** Sondertermin der 2. Runde (Verlegung vom 01.10.17) nach Anfrage des Gegners

*** Sondertermin der 8. Runde (Verlegung vom 13.05.18) nach Anfrage des Gegners, Achtung: Überschneidung mit der 1. Mannschaft (9. Runde)!

• Finale der U16-Verbandsmannschaftsmeisterschaft, 6. (letzte) Runde (So., 22.01.17, 11:00 Uhr)

Saisonabschluss/6. Runde: OSC U16 - SC Erkrath (22.01.17, 11:00 Uhr)
 Brett   RgNr   OSC U16  DWZ   —   RgNr   SC Erkrath  DWZ   4 : 12   0 : 4 
1 3  Doan, Lam Phuc  1459  - 1  Skoerys, Fabian 1663 1 : 3 0 : 1
2 7  Emeljanov, Kirill   --- - 2  Hildebrandt, Konrad   1370 1 : 3 0 : 1
3 8  Kaya, Talia-Zara   --- - 3  Sachs, Robin Ernst 1088 1 : 3 0 : 1
4 9  Borchardt, Sven --- - 6  Stiegler, Marc --- 1 : 3 0 : 1

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 6. Runde

Mannschaftsmeldung/Einzelergebnisse des SC Erkrath

 

Spiel verloren, Erfahrung gewonnen

Da fast alle Stammspieler wegen Klassenfahrt, anderer Verpflichtung und eines parallelen Einsatzes in unserer 2. Mannschaft verhindert gewesen waren und die Qualifikation für die NRW-Meisterschaft* ja bereits vorzeitig geschafft gewesen war, war es eine gute Gelegenheit, unseren noch unerfahrenen Nachwuchshoffnungen etwas Spielpraxis gegen gute Gegner zu ermöglichen. Für Talia-Zara (11 Jahre alt) und Sven (9) war es jeweils die erste Turnierpartie überhaupt und Beide hatten gegen deutlich erfahrenere und ältere Gegner zwischenzeitlich sensationell einen grundsätzlich zum Gewinn ausreichenden Materialvorteil (Talia-Zara hatte einen Turm und Sven einen Springer mehr), der am Ende leider doch nicht reichen sollte. Auch Kirill (8), ebenfalls noch ohne DWZ, hielt sich gegen einen Gegner mit einer DWZ von immerhin 1370 tapfer und hatte im Endspiel nur einen Bauern weniger. In der Folge reichte es genausowenig zu etwas Zählbarem wie für den erfahrensten OSC-Spieler an diesem Tag, Lam Phuc (12), der gegen den mit Abstand stärksten Erkrather in der längsten Partie des Tages das Nachsehen hatte.

Das ohnehin nebensächliche Mannschaftsergebnis täuscht also durchaus über den Spielverlauf hinweg. Eine Sensation war durchaus möglich. Es drängt sich die Frage auf: Wurde für die nächste Saison eine U12-Mannschaft zum Leben erweckt? (Eugen Heinert, 22.01.17)

* Nachtrag: Die gute Mannschaftsleistung und die daraus resultierende Qualifikation für die saisonplanmäßig am 5. März 2017 beginnende NRW-Meisterschaft spiegeln sich auch in der offiziellen DWZ-Auswertung wider.

OSC U16: die Mannschaft - Zusammensetzung & Saisonbilanz
 RgNr  Name, Vorname DWZ 123456 Punkte %
Brettpunkte**  2 4 1 4 0  Σ: 14½–9½
Mannschaftspunkte**  1 2 2 0 2 0  Σ: 7–5
1  Kaypak, Oguzhan  1523 

0

1788

1

1485

1

1647

0

1974

1

1697

  3–2 60
2  Roth, Christian
1515

0

1512

1

1234

½

1370

0

1754

+*

1481

   1½–2½  38
3  Doan, Lam Phuc   1445

1

991

1

1100

 

0

1573

1

1222

0

1663

3–2  60 
4  Seifert, Hendrik 1247

1

771

1

1005

1

962

1

771

    4–0  100 
5  Hörle, Joshua   1357                
6  Goldmann, Maurice    1109    

1

---

 

1

1220

  2–0  100 
7  Emeljanov, Kirill   ---          

0

1370

0–1 0
8  Kaya, Talia-Zara ---          

0

1088

0–1 0
9  Borchardt, Sven ---          

0

---

0–1 0

* kampflos gewonnen (+) oder verloren (-)

** Brett- & Mannschaftspunkte nach allgemeiner Wertung (offiziell gilt die spezifische Jugendwertung)

Nachmeldungen sind möglich!

 

Mannschaftsfoto, 18.09.16
Mannschaftsfoto, 18.09.16, v.l.n.r.: Christian, Lam Phuc, Oguzhan und Hendrik
Spielplan: Termine und Gegner

OSC U16 nimmt nach einer einjährigen Pause wieder an der U16-Verbandsjugend-Mannschaftsmeisterschaft teil.

 Termin*   Beginn   Gegner   Ergebnis 
 04.09.2016 (G***)   10:00 Uhr  SK Turm Kleve  8-8 (2-2) 
18.09.2016 (H**) 10:00 Uhr   Düsseldorfer SK    12-4 (4-0) 
06.11.2016 (G) 11:00 Uhr SC Erkrath  11-5 (3½-½) 
27.11.2016 (H***) 11:00 Uhr SK Turm Kleve 6-10 (1-3)
04.12.2016 (G**) 11:00 Uhr Düsseldorfer SK 12-3 (4-0)
22.01.2017 (H) 11:00 Uhr SC Erkrath 4-12 (0-4)

* Termine unter Vorbehalt (Spielverlegungen nach Vereinbarung möglich); Heim- (H) oder Gastspiel (G)

** Sondertermine

*** Beim Hin- und Rückspiel (1. und 4. Runde) gegen den SK Turm Kleve wurde auf dessen Bitte hin das Heimrecht jeweils getauscht. Außerdem ist der Spielbeginn der 1. Runde um 10:00 Uhr.

Offizielle Turnierseite

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 6. Runde (Düsseldorfer SK sagte sein Spiel beim SK Turm Kleve, der damit neuer Verbandsmeister ist, kampflos ab - aus sportlicher Sicht sicherlich nicht optimal.)

Alle Einzelergebnisse der U16-Mannschaft

OSC-Mannschaftsseite

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung

Verbands-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft 2017 in Dinslaken (Sa., 21.01.17, 14:30 Uhr)

Einrundiges Mannschaftsturnier mit Vierermannschaften, 5-Minuten-Blitz-Partien, Qualifikation über die Bezirks-Blitz-MM 2016 am 03.10.16 erforderlich; Qualifikation zur NRW-Blitz-MM am 06.05.17 möglich

OSC-Beteiligung: eine Vierermannschaft (Eugen Heinert, Lukas Schnelle, David Jentzsch, Stefan Mohrholz), qualifiziert als 3. der Bezirks-Blitz-MM 2016

Nach vier Jahren Abstinenz wird eine OSC-Mannschaft wieder an der traditionell stark besetzten Verbands-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft teilnehmen. Wir wünschen unseren "Blitzgescheiten" viel Spaß und Erfolg!

Verbands-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft: OSC nach vier Jahren Abstinenz guter 10.

Am Samstag, dem 21. Januar 2017, fand die Verbands-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft in Dinslaken statt. Nach vier Jahren Abstinenz (siehe letzte Teilnahme 2013, der übrigens die bisher einzige Bezirks-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft für den OSC vorausging) hatte sich eine OSC-Mannschaft wieder für dieses „elitäre“ Turnier qualifiziert (siehe BBMM 2016) und landete in der Besetzung Eugen Heinert, Lukas Schnelle, David Jentzsch und Stefan Mohrholz in einem äußerst starken Teilnehmerfeld, wie bereits vor vier Jahren, auf einem guten 10. Rang unter 18 Mannschaften, nur zwei Punkte hinter dem Siebten und punktgleich mit dem Neunten. Dabei wurde das vor Turnierbeginn gesetzte ambitionierte Ziel, einstelliger Tabellenplatz, nur knapp verpasst. In der internen Rangliste des Schachbezirks Duisburg verbesserte sich der OSC-Vierer im Vergleich zur Bezirks-Blitz-Meisterschaft vom 3. auf den 2. Platz, wobei beide direkten Duelle gegen die SF Brett vor'm Kopp (7.) und die SG Duisburg-Nord (17.) mit 2½-1½ gewonnen werden konnten. Alle OSC-Einzel- und -Mannschaftsergebnisse, inklusive der jeweiligen gegnerischen DWZ, sowie alle individuellen Brettranglisten (Nachtrag vom 22.01.17) sind unten zu finden.

Der Düsseldorfer SK I (FM Harff, IM Kohlweyer, IM Stark, Coenen) verteidigte seinen Titel, allerdings erst im mit 2½-1½ knapp gewonnenen Stichkampf gegen de traditionell starke Blitzmannschaft der Elberfelder SG I (FM Odendahl, FM Hintze, Kurr, FM Noetzel). Auf dem 3. Rang folgte der Krefelder SK Turm (CM Montignies, IM Kern, Alkhazashvili, FM Dorner) vor dem ausrichtenden SV Dinslaken I (IM Tereick, IM Sielecki, IM Trella, Mundorf). Damit ergab sich ein identisches Bild der Rangfolge der ersten Vier im Vergleich zur letzten Saison (siehe Turnier 2016). Diese vier Vereine haben sich erneut für die NRW-Blitz-Mannschaftsmeisterschaft qualifiziert. (Eugen Heinert, 21.01.17)

Alle OSC-Einzel- und -Mannschaftsergebnisse
  #    Gegner (Rang)

 Eugen 

 DWZ Gegner 

 Lukas 

 DWZ Gegner 

 David 

 DWZ Gegner 

 Stefan 

 DWZ Gegner 

 Ergebnis 
1  Elberfelder SG II (9.) 

1

2052

0

2082

0

2015

½

1831

1½-2½
2  Tornado Hochneukirch (15.) 

1

1974

1

2058

0

1980

1

1850

3-1
3  SC Kevelaer (8.)

0

1916

0

2023

0

1979

1

2026

1-3
4  Düsseldorfer SK I (1.)

0

2336

0

2257

0

2384

0

2324

0-4
5  SG Duisburg-Nord (17.)

1

2027

1

2028

½

2004

0

1917

2½-1½
6  Düsseldorfer SK II (14.)

1

2336

1

2099

0

1983

½

1835

2½-1½
7  SF Moers (12.)

1

1900

0

2142

0

2037

1

1768

2-2
8  SV Dinslaken (4.)

0

2405

0

2399

0

2368

0

2207

0-4
9  Elberfelder SG I (2.)

0

2229

0

2231

0

2114

0

2204

0-4
10  SG Solingen (6.)

½

2137

0

2312

½

2157

1

1910

2-2
11  SF Brett vor'm Kopp (7.)

1

2055

0

2250

1

1891

½

2088

2½-1½
12  Ratinger SK (11.)

1

2116

0

2192

0

2117

½

2031

1½-2½
13  SV Dinslaken II (16.)

1

2115

0

2082

0

1921

1

1889

2-2
14  SV Dinslaken III (18.)

0

1515

1

1544

1

1395

1

1829

3-1
15  SF Gerresheim (5.)

0

2444

½

2175

0

2175

1

1966

1½-2½
16  Krefelder SK Turm (3.)

½

2237

1

2305

0

2171

½

2132

2-2
17  SG Hochneukirch (13.)

1

1936

1

2034

0

2110

1

1894

3-1
   

∑: 10-7

 ∑: 6½-10½ 

∑: 3-14  ∑: 10½-6½  ∑: 30-38
Alle individuellen Brettranglisten (gemäß SWT-Datei)

1. Brett

 Rang   Teilnehmer  Titel   TWZ   Mannschaft   S     R     N    Punkte   SoBerg 
1.  Orlov,Andrey GM 2483  SF Gerresheim 16 0 1 16.0 125.5
2.  Odendahl,Reiner FM 2372  Elberfelder SG I 12 3 2 13.5 98.75
3.  Tereick,Benjamin IM 2410  SV Dinslaken I 12 2 3 13.0 91.00
4.  Harff,Marcel FM 2356  Düsseldorfer SK I   11 3 3 12.5 89.00
5.  Montignies,Rainer CM 2243  Krefelder SK Turm   11 3 3 12.5 87.25
6.  de Gleria,Francesco   IM 2381  Düsseldorfer SK II 11 1 5 11.5 78.50
7.  Hobusch,Jan   2257  SG Solingen 10 3 4 11.5 75.00
8.  Heinert,Eugen   2193  OSC Rheinhausen 9 2 6 10.0 66.00
9.  Drißen,Peter   1916  SC Kevelaer 7 2 8 8.0 49.00
10.  Arold,Gerhard   2067  Elberfelder SG II  6 3 8 7.5 44.25
11.  Grimm,Heiko   2055  SF BvK Duisburg 4 5 8 6.5 36.00
12.  Heller,Harald   1974  Tornado Hochneukirch   5 2 10 6.0 30.00
13.  Nent,Alexander   2081  Ratinger SK 3 5 9 5.5 31.25
14.  Sonnenschein,Philipp     2027  SG Duisburg-Nord 4 3 10 5.5 27.50
15.  Kirchner,Stefan   1861  SF Moers 3 4 10 5.0 29.75
16.  Borchert,Rene   2228  SV Dinslaken II 2 4 11 4.0 22.25
17.  Coenen,Siegfried   1982  SG Hochneukirch 2 1 14 2.5 10.00
18.  Gilles,Stefan   1762  SV Dinslaken III 2 0 15 2.0 15.50

2. Brett

 Rang   Teilnehmer  Titel   TWZ   Mannschaft   S     R     N    Punkte   SoBerg 
1.  Kohlweyer,Bernd IM 2326  Düsseldorfer SK I 15 1 1 15.5 118.5
2.  Sielecki,Christof IM 2439  SV Dinslaken I 12 4 1 14.0 105.0
3.  Hintze,Helge FM 2310  Elberfelder SG I  12 1 4 12.5 90.50
4.  Kern,Guido CM 2243  Krefelder SK Turm   10 4 3 12.0 92.50
5.  Osipiak,Grzegorz   2341  SF BvK Duisburg 11 2 4 12.0 85.00
6.  Tummes,Boris   2142  SF Moers 9 4 4 11.0 74.50
7.  Esser,Norbert   2114  SG Hochneukirch 8 2 7 9.0 66.00
8.  Berg,Michael FM 2308  SG Solingen 7 4 6 9.0 65.50
9.  Schmidt,Ludger   2082  Elberfelder SG II  8 1 8 8.5 56.50
10.  Welzel,Philipp   2209  Ratinger SK 6 2 9 7.0 50.00
11.  Vonk,Hans-Werner     2128  SC Kevelaer 3 8 6 7.0 49.00
12.  Bub,Volker   2095  Tornado Hochneukirch   6 2 9 7.0 42.50
13.  Schnelle,Lukas   2042  OSC Rheinhausen 6 1 10 6.5 41.25
14.  Dresen.Ulrich FM 2209  SF Gerresheim 6 1 10 6.5 32.75
15.  Cebulla,Konstantin   2054  SV Dinslaken II 5 1 11 5.5 27.00
16.  Kesseler,Heiko   2103  Düsseldorfer SK II 4 2 11 5.0 30.50
17.  Burghol,Mohamad   1515  SV Dinslaken III 4 0 13 4.0 25.50
18.  Borchert,Louis   1996  SG Duisburg-Nord 1 0 16 1.0 9.00

3. Brett

 Rang   Teilnehmer  Titel   TWZ   Mannschaft   S     R     N    Punkte   SoBerg 
1.  Stark,Lars IM 2401  Düsseldorfer SK I 15 1 1 15.5 119.7
2.  Alkhazashvili,Ololi     2183  Krefelder SK Turm   10 4 3 12.0 93.75
3.  Trella,Thomas IM 2394  SV Dinslaken I 10 3 4 11.5 88.00
4.  Kurr,Gerd   2198  Elberfelder SG I  11 1 5 11.5 87.75
5.  Volkov,Mykyta   2202  SF Gerresheim 10 3 4 11.5 82.50
6.  Reiter,Hans-Ernst   2079  SF Moers 9 2 6 10.0 71.25
7.  Dohmes,Herbert   2088  SC Kevelaer 9 1 7 9.5 65.25
8.  Harff,Wilfried   2139  SG Hochneukirch 9 0 8 9.0 59.00
9.  Pfeiffer,Stefan   2015  Elberfelder SG II  8 2 7 9.0 58.75
10.  Peschel,Andreas   2195  SG Solingen 6 5 6 8.5 64.00
11.  Gräber,Ralf FM 2214  Ratinger SK 8 1 8 8.5 61.75
12.  Pöss,Frank   2004  SG Duisburg-Nord 7 2 8 8.0 52.00
13.  Werner,Jan   1983  Düsseldorfer SK II 7 0 10 7.0 56.00
14.  Junicke,Frank   1891  SF BvK Duisburg 5 3 9 6.5 54.50
15.  Knippel,Michael   1980  Tornado Hochneukirch   5 0 12 5.0 34.50
16.  Riekenbrauk,Jörg     1928  SV Dinslaken II 3 3 11 4.5 27.75
17.  Jentzsch,David   1994  OSC Rheinhausen 2 2 13 3.0 17.25
18.  Schlereth,Detlev   1718  SV Dinslaken III 2 1 14 2.5 13.75

4. Brett

 Rang   Teilnehmer  Titel   TWZ   Mannschaft   S     R     N    Punkte   SoBerg 
1.  Coenen,Michael   2379  Düsseldorfer SK I 15 1 1 15.5 123.0
2.  Noetzel,Frank FM 2276  Elberfelder SG I 14 2 1 15.0 113.7
3.  Mundorf,Johannes     2240  SV Dinslaken I 13 1 2 14.5 101.5
4.  Dorner,Matthias FM 2204  Krefelder SK Turm   11 4 2 13.0 88.25
5.  Liedmann,Dennis   2111  SF Gerresheim 11 0 6 11.0 70.50
6.  Mohrholz,Stefan   1956  OSC Rheinhausen 8 5 4 10.5 72.50
7.  Schmuck,Markus   1909  SG Solingen 8 4 5 10.0 68.50
8.  Muranyi,Erich   2088  SF BvK Duisburg 8 1 8 8.5 50.25
9.  Rothberg,Olaf   2009  SG Hochneukirch 8 0 9 8.0 45.50
10.  Katz,Rafael   2031  Ratinger SK 7 2 8 8.0 43.75
11.  Schmidt,Andrea   2008  Elberfelder SG II 6 3 8 7.5 46.75
12.  Hamann,Frank   2099  SV Dinslaken II 7 0 9 7.0 35.00
13.  Grube,Wolfgang   2026  SC Kevelaer 6 2 9 7.0 41.25
14.  Kaspar,Uwe   1918  Düsseldorfer SK II 3 4 10 5.0 31.50
15.  Heller,Lutz   1850  Tornado Hochneukirch   4 2 11 5.0 30.00
16.  Borchert,Andreas   1917  SG Duisburg-Nord 3 2 12 4.0 23.50
17.  Birkholz,Lars   1768  SF Moers 2 0 15 2.0 6.50
18.  Müller,Hans-Peter     1543  SV Dinslaken III 1 1 15 1.5 6.50

Offizielle Turnierseite

Topaktuell: NSV-Artikel und Endstand (21.01.17)

Ausschreibung

OSC-Turnierseite

Veranstalter (Niederrheinischer Schachverband)

Ausrichter (SV Dinslaken)

26. DSK-Open - Offene Düsseldorfer Stadtmeisterschaft 2017, 2. Runde (Fr., 20.01.17, 19:00 Uhr)

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (freitags), DWZ-Auswertung

OSC-Teilnehmer: Anatolij Emeljanov (DWZ 1728, 33.), Eugen Heinert (2147, 4.), Jörg Sadzio (1659, 36.)

Topaktuell - 2. Runde: 3 Eugen (1/1) - Strater, H. (1855) 1-0; 10 Schorr, J. (1920) - Jörg (1/1) 1-0; 15 Anatolij (½/1) - Klees, R. (1343) 1-0

Zwei relativ ungefährdete Weißsiege - Anatolij brauchte für seinen keine Stunde, während Eugens zäher Gegner ca. 4,5 Stunden Gegenwehr leistete - und eine Schwarzniederlage ist die OSC-Bilanz der 2. Runde. Am nächsten Freitag, dem 27. Januar 2017, geht es bereits mit der 3. Runde, deren Auslosung am Samstag veröffentlicht wurde, weiter.

Am Rande: Der topgesetzte Internationale Meister Francesco de Gleria (DWZ 2356) stand gegen Wieslaw Sapkowski (DWZ 1892) lange Zeit am Rande einer Niederlage. Erst wenige Züge vor dem Ende übersah der Außenseiter den letzten Trick des Meisters, um die gewonnen geglaubte Partie sogar noch zu verlieren. Die faustdicke Überraschung war zum Greifen nahe...

Rückblick - 1. Runde: 3 Krause, T. (2155) - Anatolij ½-½; 4 Berelowitsch, D. (1691) - Eugen 0-1; 6 Jörg - Kesseler, H. (2099) 1-0 kl.

Seltsamer Turnierauftakt: Eugen gewann ohne größere Probleme und Jörg kampflos, was der Turnierveranstalter bzw. -leiter in der 1. Runde nicht ermöglichen sollte. Anatolij fand am Ende einer lange Zeit verloren erscheinenden Partie gegen den Setzlistendritten eine schöne und überraschende taktische Rettung und hätte sogar gewinnen können, begnügte sich aber mit dem sicheren Remis.

Kuriosität am Rande: Schachfreund Brecker (SF Heinsberg) verlor in der 1. Runde des DSK-Opens 2017 genauso wie in der letzten Runde des DSK-Opens 2016 wegen Handyklingelns, 2016 gegen Krause und 2017 gegen dessen Sohn.

 

Offizielle Turnierseite

Ergebnisseite

Alle Paarungslisten/Ergebnisse

Aktuelle Tabelle

Teilnehmerlisten I und II (60 TeilnehmerInnen, darunter ein IM)

Ausschreibung (pdf)

Veranstalter (Düsseldorfer SK)

11. Offene Rheinberger Stadtmeisterschaft 2017 (in Kamp-Lintfort), 2. Runde (Do., 19.01.17, 20:00 Uhr)

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (jeweils donnerstags), DWZ-Auswertung

OSC-Teilnehmer: Jörg Sadzio (DWZ 1659)

Topaktuell - 2. Runde: 8 Engels, J. (1108, SV Turm Kamp-Lintfort) - Jörg (0/1) 0-1 kl.

Jörg wurde über seinen kampflosen Sieg rechtzeitig informiert. In der 3. Runde am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, wird wieder angegriffen!

Rückblick - 1. Runde (Do., 12.01.17): 4 Jörg (1659) - Zahn, R. (1981) 0-1

Nach einer guten Partie gegen einen der Turnierfavoriten verlor Jörg am Ende sehr unglücklich. Viel wichtiger als das Ergebnis ist aber die Erkenntnis, dass er auch gegen so starke Gegner durchaus mithalten kann - weiter so!

 

Offizielle Turnierseite

Teilnehmerliste (22 Teilnehmer)

Aktuelle Tabelle

Ausschreibung

Veranstalter (SK Turm Rheinberg)

Offenes OSV-Blitzturnier, 6. (letzter) Spieltag (Di., 17.01.17, 19:00 Uhr)

OSC-Teilnehmer: Eugen Heinert, Carsten Steinke (ehemaliger OSCler)

 

Endstand nach 11 Runden im Schweizer System

1. Eugen (DWZ 2147) 9,5/11

2. Ciornei, Dragos (2127, Oberhausener SV) 8,0/11

3. FM Kaufeld, Jürgen (2279, Oberhausener SV) 7,5/11

...

13. Carsten (---, letzte vorhandene DWZ ca. 1622) 5,5/11

... (insgesamt 23 Teilnehmer)

 

Turnierseite (inkl. Endstand des 6. Turniers)

Ausschreibung

Veranstalter (Oberhausener SV)

Zurück