Ergebnisse der Woche vom 18. bis zum 24. Februar 2019 (letzte Aktualisierung: 26.02.19, 00:40 Uhr)

Mülheimer Stadtmeisterschaft 2019 (in Mülheim a.d.R.), 4. Runde (Mo., 18.02.19, 19:30 Uhr) & - neu - Auslosung 5. Runde

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (jeweils montags: 07.01.-29.04.19), Turnierpartien (maximale Partiedauer von 4 Stunden), DWZ-Auswertung, maximal 64 Teilnehmer, Anmeldeschluss am 1. Turniertag um 19:20 Uhr vorort, Siegerehrung im Anschluss an die letzte Partie der letzten Runde

2015, 2016, 2017 und 2018 waren Anatolij Emeljanov und Eugen Heinert (2015-2017 jeweils Turniersieger), 2017 zusätzlich Jörg Sadzio und 2018 Alfred Oberst, am Start.

OSC-Teilnehmer: Eugen Heinert, Antonios Papadopoulos und Anatolij Emeljanov (ab 2. Runde*)

 

Topaktuell - Ergebnisse 4. Runde (18.02.19) - perfekte Runde für das OSC-Trio:

2 Eugen (aktuelle DWZ 2198; 3/3) - Schroeder, Jörg (1979, Oberhausener SV; 3/3) 1-0

11 Westermann, Walter (1626, SV Hilden; 1½/3) - Anatolij (1800; 1½/2*) 0-1

14 Günther, Ulrich (1435, Velberter SG; 1/3) - Antonios (1775; 1/3) 0-1

 

Die 5. Runde findet nach einer dreiwöchigen Karnevalspause am Montag, dem 11. März 2019, statt und ist bereits ausgelost (siehe Turnierseite).

 

Turnierseite (neu: inkl. topaktuellen Ergebnissen und Auslosung 5. Runde)

Ausschreibung (pdf)

Ausrichter (SV Mülheim-Nord)

Bezirks-Seniorenmeisterschaft in Rheinhausen, 8. Runde (Di., 19.02.19, 17:30 Uhr) & - neu - Auslosung 9. Runde

8. Runde (19.02.19, 17:30 Uhr)

Auslosung 8. Runde (am 08.02.19 durchgeführt und anschließend am 09.02.19 veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (W)    TWZ   Punkte   —   TlnNr   Teilnehmer (S)    TWZ   Punkte   Ergebnis 
1 2.  FM Kooshani,Mahboobullah    1846  (6½) - 16.  Kubitza,Peter --- (4) ½ - ½
2 1.  Heinert,Alex  2023  (6½) - 11.  Bobkow,Axel 1325 (3½) 1 - 0
3 6.  Halfmann,Peter 1604 (3½) - 4.  Ciglenecki,Ignaz  1696  (4) 1 - 0
4 13.  Oberst,Alfred 1263 (3) - 5.  Lenin,Sergo 1622 (4) 1 - 0
5 10.  Osten,Horst 1379 (3) - 8.  Boffen,Jürgen 1435 (3) ½ - ½
6 14.  Jurga,Werner 1252 (2) - 7.  Hampel,Ernst 1468 (3) 0 - 1 kl.*
7 12.  Corley,Derek 1305 (3) - 15.  Saalberg,Karin 800 (1½) 1 - 0
8 9.  Kerkhoff,Johannes 1380 (2½)  spielfrei

* entschuldigt

Kleine Fotogalerie siehe unten.

Die Auslosung 9. (letzter) Runde (12.03.19) wurde am 20.02.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht (siehe unten bzw. oben).

Endstand: Fortschrittstabelle nach 9. Runde
 Rang   Teilnehmer  TWZ  1 2 3 4 5 6 7 8 9  Punkte   PktSu   SoBe 
1.  Heinert,Alex  2023  8s1 6w1 2s½ 4w1 9s1 3w1 5s1 7w1 12s1 8.5 41.5  40.00 
2.  FM Kooshani,Mahboobullah   1846 13w1 9s1 1w½ 15s1 7w1 4s1 10s1  3w½  6w1 8.0 40.5 37.50
3.  Kubitza,Peter  --- 5w1 4w0 8s0 13s1 6w1 1s0 12w1 2s½ 10w1 5.5 25.0 24.00
4.  Ciglenecki,Ignaz 1696 10w1 3s1 15w0 1s0 8w1 2w0 9s1 6s0 13w1 5.0 26.0 21.50
5.  Hampel,Ernst 1468 3s0  11w½  10s0 16w1 12w½ 8s1 1w0  14/+  9/+ 5.0 19.5 16.50
6.  Halfmann,Peter 1604 16w1 1s0 14w1 9s0 3s0 10w½ 13s1 4w1 2s0 4.5 23.0 13.75
7.  Bobkow,Axel 1325   16s1 13w1 8w½ 2s0 9w0 14s1 1s0 + 4.5 22.0 12.00
8.  Boffen,Jürgen 1435 1w0 15s½ 3w1 7s½ 4s0 5w0 + 11s½ 16w1 4.5 19.0 16.00
9.  Lenin,Sergo 1622 14s1 2w0 11s1 6w1 1w0 7s1 4w0 12s0 5/- 4.0 26.0 15.50
10.  Corley,Derek 1305 4s0 14/- 5w1 14s1  11w½  6s½ 2w0 16w1 3s0 4.0 19.5 11.75
11.  Osten,Horst 1379  15w½  5s½ 9w0 12s½ 10s½  13w½  16s½ 8w½  14s½  4.0 19.0 13.75
12.  Oberst,Alfred 1263   13s0  16w1   11w½  5s½ + 3s0 9w1 1w0 4.0 18.5 13.00
13.  Kerkhoff,Johannes 1380 2s0 12w1 7s0 3w0 14w1 11s½ 6w0 + 4s0 3.5 17.0 11.50
14.  Jurga,Werner,Dr. 1252 9w0 10/+ 6s0 10w0 13s0 16s1 7w0 5/-  11w½  2.5 12.5 6.50
15.  Fehmers,Werner 1792 11s½ 8w½ 4s1 2w0           2.0 15.5 9.00
16.  Saalberg,Karin 800 6s0 7w0 12s0 5s0 + 14w0  11w½  10s0 8s0 1.5 6.5 4.00
9. (letzte) Runde (12.03.19, 17:30 Uhr)

Auslosung 9. Runde (am 20.02.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (W)  TWZ   Punkte   —   TlnNr   Teilnehmer (S)    TWZ   Punkte   Ergebnis 
1 13.  Oberst,Alfred  1263  (4) - 1.  Heinert,Alex  2023  (7½) 0 - 1
2 2.  FM Kooshani,Mahboobullah   1846 (7) - 6.  Halfmann,Peter 1604 (4½) 1 - 0
3 16.  Kubitza,Peter --- (4½) - 12.  Corley,Derek 1305 (4) 1 - 0
4 5.  Lenin,Sergo 1622 (4) - 7.  Hampel,Ernst 1468 (4) 0 - 1 kl.*
5 4.  Ciglenecki,Ignaz 1696 (4) - 9.  Kerkhoff,Johannes   1380 (3½) 1 - 0
6 14.  Jurga,Werner 1252 (2) - 10.  Osten,Horst 1379 (3½) ½ - ½
7 8.  Boffen,Jürgen 1435 (3½) - 15.  Saalberg,Karin 800 (1½) 1 - 0
8 11.  Bobkow,Axel 1325 (3½)  spielfrei

* leider unentschuldigt

Drei Fotos der Schlussrunde, Endstand (Fortschrittstabelle) und inoffizielle DWZ-Auswertung siehe unten.

Offene Oberhausener Stadtmeisterschaft 2019, 3. Runde (Di., 19.02.19, 19:00 Uhr)

Offenes Turnier, 7 Runden im Schweizer System (jeweils dienstags, 05.02.-19.03.19), Turnierpartien (Fischer "kurz"), DWZ-Auswertung, Anmeldeschluss am 1. Turniertag um 19:00 Uhr vorort

OSC-Teilnehmer: Eugen Heinert und Antonios Papadopoulos

 

Topaktuell - Ergebnisse 3. Runde (19.02.19):

Oltmanns, Jan (1951, SV Mülheim-Nord; 2/2) - Eugen (2198; 2/2) ½-½

14 Antonios (1775; 1/2) - Atanasovski, Goran (1464, PSV Duisburg; 1/2) 1-0

Während Antonios recht souverän gewann, hatte Eugen sehr viel Glück (des Tüchtigen?), um diese bereits verloren geglaubte Partie doch noch zu remisieren. Nach der Remiswelle in der 3. Runde an den ersten Tischen gibt es keinen verlustpunktfreien Teilnehmer mehr und demnach weiterhin keinen alleinigen Führenden.

Die 4. Runde findet bereits am nächsten Dienstag, dem 26. Februar 2019, statt - Auslosung:

2 Eugen (2198; 2½/3) - Krüger, André (1946, Oberhausener SV; 2½/3)

Groß, Thomas (1986, Oberhausener SV; 2/3) - Antonios (1775; 2/3)

 

Turnierseite (topaktuell)

Berichte: I (06.02.19) / II (14.02.19) / III (20.02.19) / 

Ausschreibung

Ankündigungen: I (15.01.19) / II (30.01.19) / III (31.01.19) / IV (04.02.19)

Ausrichter (Oberhausener SV)

Vereinsmeisterschaft, 4. Runde (Fr., 22.02.19, 19:00 Uhr)

4. Runde (22.02.19, 19:00 Uhr)

Auslosung 4. Runde (am 17.02.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht)

„Schwarze Runde“ für die Schwarzspieler - In allen sieben Paarungen konnten sich die Weißspieler durchsetzen!

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (Weiß)    TWZ   Punkte   —   TlnNr   Teilnehmer (Schwarz)    TWZ   Punkte   Ergebnis   Termin* 
1 2.  Jentzsch,David  1926  (2½) - 6.  Papadopoulos,Antonios    1742  (3) 1 - 0  
2 1.  Heinert,Eugen 2158 (2) - 9.  Sobeck,Oskar 1474 (2½) 1 - 0  03.03.19** 
3 11.  Vortmeier,Jan 1391 (2) - 8.  Reisloh,Carsten 1674 (2) 1 - 0 03.03.19**
4 3.  Emeljanov,Anatolij 1861 (1) - 4.  Ehrentraut,Andreas 1825 (1½) 1 - 0  
5 7.  Ciglenecki,Ignaz 1696 (1½) - 10.  Koprivica,Slobodan 1458 (1) 1 - 0  
6 5.  Fehmers,Werner 1792 (1) - 13.  Oberst,Alfred 1263 (½) 1 - 0  
7 12.  Kerkhoff,Johannes 1380 (½) - 14.  Jurga,Werner 1252 (0) 1 - 0  15.03.19 

* bei Verlegungen

** Beide Partien, Heinert - Sobeck und Vortmeier - Reisloh, wurden um 11 Uhr im OSC-Jugendheim "In den Peschen" nachgeholt. Vier Fotos dieser Nachholpartien siehe unten.

Letzter Spiel- bzw. Nachholtermin: Sonntag, 24. März 2019.

Nachtrag: Die Auslosung der 5. Runde wurde am 16.03.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht (siehe 5. Runde).

• Turnierstart: Verbandseinzelpokal, 1. Runde (Sa., 23.02.19, 15:00 Uhr)

OSC-Teilnehmer: Eugen Heinert (als Titelverteidiger vorqualifiziert)

Topaktuell - 1. Runde/Vorrunde (23.02.19, 15:00 Uhr)

Auslosung 1. Runde (am 03.02.19 veröffentlicht):

 #   Heimspieler (S)    TWZ   Bezirk   —   Gastspieler (W)    TWZ   Bezirk   Ergebnis 
 1   Brecker,Hans-Jörg   1950 LN -  Buyken,Florian 1705 DU ½ - ½**
 2   Heynck,Lukas 1782 B-L -  Heinert,Eugen 2196 DU 0 - 1*
3  Liedmann,Dennis   2180 -  Zettl,Thomas 1933 WES 1 - 0

* Eugens Partie wurde am 23.02.19 bereits um 11:00 Uhr im Spiellokal der Elberfelder SG in Wuppertal gespielt.

** Blitzstichkampf an Brecker

Qualifizierte für die nächste Runde sind fett gedruckt.

Offizielle Turnierseite

Ausschreibung (26.01.19)

Veranstalter (Schachverband Niederrhein)

Jugend-Verbandsliga West (U20), 5. Runde (Sa., 23.02.19, 15:00 Uhr)

5. Runde: SV Wesel - OSC U20 (23.02.19)
 Brett   RgNr   SV Wesel  DWZ   —   RgNr   OSC U20  DWZ   6:17   ½:5½ 
1 2  Trost, Lukas 1513 - 2  Hartjes, Jenny 1498 0 : 3 - : +
2 4  Sträßner, Jakob  1047  - 3  Sobeck, Oskar  1652  1 : 3 0 : 1
3 5  Stratenwerth, Max 1034 - 4  Vortmeier, Jan 1500 1 : 3 0 : 1
4 6  Bermann, Aaron 853 - 5  Seifert, Hendrik   1277 2 : 2 ½ : ½
5 1001  Sauerland, Luca Noel   942 - 12  George, Benita --- 1 : 3 0 : 1
6 1003  Ewert, David --- - 18  Dursun, Ali Berk   1193 1 : 3 0 : 1

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 5. Runde

SV Wesel: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Mehr zum überzeugenden Kantersieg beim in Unterzahl angetretenen SV Wesel gegebenenfalls in Kürze...

Spielplan: Termine und Gegner

OSC U20 spielt in dieser Saison 2018/19 in der Jugend-Verbandsliga West.

 Runde   Termin (H/G*)   Gegner   Bemerkung   Ergebnis 
1

 10.11.18 (H

 FC Viktoria Alpen     13:10 (4:2) 
2

08.12.18 (H)

SK Xanten    10:14 (2:4) 
3

19.01.19 (G)

SF Erkelenz    14:10 (4:2) 
4

09.02.19 (H)

Uedemer SC   12:12 (3:3)
5

23.02.19 (G)

SV Wesel    17:6 ! (5½:½) 
6

16.03.19 (H)

SFü Kempen   12:12 (3:3)
7

06.04.19 (G)

SG Kaarst III   6:16 (1:5)

Spielbeginn ist jeweils und grundsätzlich um 15:00 Uhr.

* Heim- (H) oder Gastspiel (G)

Verbandsklasse, Gruppe III, 6. Runde (So., 24.02.19, 10:00 Uhr)

6. Runde: Bahn-SC Wuppertal II - OSC II (24.02.19)
 Brett   RgNr   Bahn-SC Wuppertal II    DWZ   —   RgNr   OSC II  DWZ   4½:3½ 
1 9  Bogorad, Michail 1991 - 9  CM Pröttel, Swen 2209 0 : 1
2 10  El Mali, Anas 1861 - 12  Rohfleisch, Daniel 1853 ½ : ½
3 11  Losch, Ingo  1879  - 13  Papadopoulos, Antonios   1775 1 : 0
4 12  Will, Horst 1855 - 14  Ehrentraut, Andreas 1825 1 : 0
5 13  Klietsch, Wolfgang 1824 - 15  Sadzio, Jörg 1681 1 : 0
6 14  Klasmeier, Mario 1811 - 2002  Hartjes, Jenny 1498 1 : 0
7 15  Nettesheim, Karl-Wolfgang   1862 - 2003  Sobeck, Oskar 1652 0 : 1
8 16  Peters, Ortwin 1900 - 2004  Drygajlo, Lars 1824 0 : 1
   Ø 1873     Ø 1790   

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 6. Runde

Bahn-SC Wuppertal II: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

Spielortänderung! Dieses Gastspiel fand im Ausweichlokal des Bahn-SC Wuppertal, Seniorenresidenz Lutherstift, Schusterstr. 15, 42105 Wuppertal, statt.

 

Mehr zur äußerst knappen Niederlage beim neuen Tabellenführer gegebenenfalls in Kürze...

Zwei interessante Stellungen des Kampfes siehe unten.

Spielplan: Termine und Gegner

OSC II spielt in dieser Saison 2018/19 in der Verbandsklasse, Gruppe 3.

 Runde   Termin (H/G*)   Gegner   Bemerkung   Ergebnis 
1 16.09.2018 (G)  Düsseldorfer SK III   Achtung: Spielortänderung!   4½:3½ ! 
2  07.10.2018 (G)  SF Erkelenz  Aufsteiger aus der Bezirksliga  2½:5½
3 11.11.2018 (H) SF Moers II Aufsteiger aus der Bezirksliga 2½:5½
4 16.12.2018 (G) SK Turm Kleve II   3 : 5
5 20.01.2019 (H) Krefelder SK Turm III   3 : 5
6 24.02.2019 (G)  Bahn-SC Wuppertal II**  Achtung: Spielortänderung! 3½:4½
7 24.03.2019 (H) SV SW Remscheid   3½:4½
8 28.04.2019 (G) Rheydter SV  Absteiger aus der Verbandsliga  2½:5½
9 19.05.2019 (H) SG Kaarst   3 : 5

Spielbeginn ist grundsätzlich um 10:00 Uhr.

* Heim- (H) oder Gastspiel (G)

** Bahn-SC Wuppertal: kein bekannter Internetauftritt

• U12-Verbandsmannschaftsmeisterschaft: Finalgruppe, 1. Runde (So., 24.02.19, 11:00 Uhr)

1. Runde der Finalgruppe: OSC U12 - SK Turm Kleve (24.02.19)
 Brett   RgNr   OSC U12  DWZ   —   RgNr   SK Turm Kleve  DWZ   8 : 8   2 : 2 
1 1  Vortmeier, Jan  1500  - 1  Schuricht, Paul Alexander    1253  3 : 1 1 : 0
2 3  Borchardt, Sven 799 - 2  Schuricht, Emil Frederick   1402 1 : 3 0 : 1
3 4  Emeljanov, Kirill   --- - 4  Kassenbeck, Linus 779 1 : 3 0 : 1
4 11  Dursun, Ali Berk 1193 - 8  Kratz, Fabian --- 3 : 1 1 : 0

Alle (Einzel-)Ergebnisse der 1. Runde der Finalgruppe

SK Turm Kleve: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Zum Spielverlauf gegen den alten und neuen Tabellenführer:

Ali Berk hat seinen völlig überforderten Gegner sehr schnell Matt gesetzt (1-0) und seine Gewinnserie damit auf vier Siege in Folge ohne Punktverlust ausgebaut.

Sven hat zwar gegen einen sehr starken Gegner und den amtierenden U12-Vize-Verbandsmeister (trotz U10-Zugehörigkeit!) gespielt, seine Stellung jedoch selbst mit seltsamen Springerzügen verschlechtert. An einer Stelle hätte er relativ einfach zweizügig eine Figur für Bauern gewinnen und damit in Vorteil kommen (davor Turm und Bauer für zwei Figuren) können. Danach hatte er keine Chance mehr (1-1).

Kirill hat zwar direkt im 2. Zug (1. d4 d5 2. c4 Le6) die 2. goldene Regel schmerzlich gebrochen, danach aufgrund zu stereotyper gegnerischer Züge (Königsfianchetto, da er es immer so spiele), anstatt auf normale und gute Entwicklung zu setzen, aber gute Chancen, die nach etwas komischem Verlauf sogar in einer Mehrfigur und Gewinnstellung mündeten. Gerade als er nichts befürchten musste, machte er einen sehr schlechten Läuferzug, der wegen Abzugsangriffs auf Kirills Dame einfach geschlagen werden konnte - bitter. Danach hatte er sofort eine verlorene Stellung, gab jedoch mit der falschen Begründung "Matt in 1" auf (1-2). Tatsächlich hätte er das Matt noch relativ einfach verhindern können, im resultierenden Doppelturmendspiel mit drei Minusbauern jedoch wahrscheinlich keine Chance gehabt. Schade, da war mehr drin! Wenn Kirill vor Allem taktisch besser wird, werden gute Ergebnisse automatisch kommen.

Jan, bis dato mit 100% der möglichen Punkte in gespielten Partien am Spitzenbrett, spielte wie immer sehr schnell und bekam aufgrund seltsamer gegnerischer Züge seines guten Kontrahenten in der Eröffnung auch eine gute Stellung. Letztendlich entstand nach Abtausch aller übrigen Figuren ein Springerendspiel mit Mehrbauern für Jan, das er wohl sicher und souverän gewann (2-2) - stark!

Nach diesem wendungsreichen Spielverlauf war sicherlich sogar mehr als der resultierende Punktgewinn drin, was die Möglichkeiten der OSC-Mannschaft verdeutlicht. Aber auch das erzielte Remis gegen den Sieger der anderen Vorrundengruppe ist kein schlechtes Ergebnis. (eh, 24.02.19)

Zurück