Ergebnisse der Woche vom 25. bis zum 31. März 2019 (letzte Aktualisierung: 01.04.19, 23:59 Uhr)

• Turnierstart: Offenes OSV-Pokal-/Plakettenturnier 2018/19 in Oberhausen, 1. Runde (Di., 26.03.19, 19:00 Uhr)

Offenes Pokalturnier, 5 Runden im K.-o.-System im Pokal und 4 Runden im Schweizer System in der Plakette (Turnierdauer: 26.03.-28.05.19; Details zu den Turnieren und zum Weiterkommen siehe Ausschreibung), Turnierpartien (im Fischer-Modus), DWZ-Auswertung, Anmeldeschluss am 1. Spieltag um 19:00 Uhr vorort

OSC-Teilnehmer: Alfred Oberst

 

Topaktuell - 1. Runde (26.03.19): 8 Alfred (aktuelle DWZ 1279) - Stefaniak, Christian (1899, Oberhausener SV) 0-1

Auslosung 2. Runde (09.04.19): 11 Harnack, Bernhard (1583, SF Brett vor'm Kopp Duisburg) - Alfred (0/1)

 

NeuTurnierseite (topaktuell mit Ergebnissen 1. und Auslosung 2. Runde)

Ausschreibung

Turnierankündigung

Veranstalter (Oberhausener SV)

Vereinsmeisterschaft, 5. Runde (Fr., 29.03.19, 19:00 Uhr)

5. Runde (29.03.19, 19:00 Uhr)

Auslosung 5. Runde (am 16.03.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht)

 Tisch   TlnNr   Teilnehmer (Weiß)    TWZ   Punkte   —   TlnNr   Teilnehmer (Schwarz)    TWZ   Punkte   Ergebnis   Termin* 
1 2.  Jentzsch,David  1926  (3½) - 1.  Heinert,Eugen  2158  (3) ½ - ½  05.04.19 
2 6.  Papadopoulos,Antonios   1742 (3) - 11.  Vortmeier,Jan 1391 (3) 1 - 0  18:00 Uhr 
3 8.  Reisloh,Carsten 1674 (2) - 7.  Ciglenecki,Ignaz 1696 (2½) 0 - 1  22.03.19 
4 9.  Sobeck,Oskar 1474 (2½) - 3.  Emeljanov,Anatolij 1861 (2) 1 - 0 05.04.19
5 4.  Ehrentraut,Andreas 1825 (1½) - 5.  Fehmers,Werner 1792 (2) 0 - 1  12.04.19 
6 10.  Koprivica,Slobodan 1458 (1) - 12.  Kerkhoff,Johannes 1380 (1½) ½ - ½ 17.04.19
7 14.  Jurga,Werner 1252 (0) - 13.  Oberst,Alfred 1263 (½) ½ - ½  

* bei Verlegungen

Letzter Spiel- bzw. Nachholtermin: Sonntag, 21. April 2019 (neu!). Die 6. Runde wurde nämlich neu auf den 26. April 2019 terminiert.

Nachtrag: Die Auslosung der wegen Osterferien neu auf 03.05.19 terminierten 6. Runde wurde am 22.04.19 durchgeführt und anschließend veröffentlicht (siehe 6. Runde).

Endstand: Fortschrittstabelle nach 7. Runde
 Rang   Teilnehmer  J/S   TWZ  1 2 3 4 5 6 7  Punkte   PktSu*   SoBe* 
1.  Papadopoulos,Antonios     1742 W/1 W/1 S/1 S/0 W/1 W/1 s/+ 6.0 24.0 20.25
        10 3 8 2 9 5 6*      
2.  Jentzsch,David   1926 S/½ W/1 S/1  W/1   W/½  S/1  W/½  5.5 22.5 22.50
        5 12 11 1 3 6 4      
3.  Heinert,Eugen    2158  W/1 S/0 W/1 W/1 S/½ S/1 W/1 5.5 20.5 19.75
        12 1 4 5 2 9 8      
4.  Fehmers,Werner S 1792 S/1 W/0 S/0 W/1 S/1 W/1 S/½ 4.5 16.5 12.25
        9 8 3 14 11 10 2      
5.  Sobeck,Oskar J 1474  W/½  S/1 W/1 S/0 W/1 S/0 s/- 3.5 17.5 14.75
        2 7 6 3 12 1 10*      
6.  Ciglenecki,Ignaz S 1696 S/1  W/½  S/0 W/1 S/1 W/0 w/- 3.5 17.0 10.00
        14 11 5 7 8 2 1*      
7.  Koprivica,Slobodan S 1458 S/0 W/0 S/1 S/0 W/½ W/1 s/+ 3.5 9.5 4.75
        11 5 14 6 10 13 12*      
8.  Reisloh,Carsten   1674 W/1 S/1  W/0  S/0 W/0 s/+ S/0 3.0 15.0 6.75
        13 4 1 9 6 12* 3      
9.  Vortmeier,Jan J 1391 W/0 S/1 W/1 W/1 S/0 W/0 S/0 3.0 15.0 6.00
        4 13 10 8 1 3 14      
10.  Kerkhoff,Johannes S 1380 S/0 W/½ S/0 W/1 S/½ S/0 w/+ 3.0 9.5 4.25
        1 14 9 13 7 4 5*      
11.  Ehrentraut,Andreas   1825 W/1 S/½ W/0 S/0 W/0 S/1 s/- 2.5 12.0 7.50
        7 6 2 12 4 14 13*      
12.  Emeljanov,Anatolij   1861 S/0 S/0 W/1 W/1 S/0 w/- w/- 2.0 9.0 7.00
        3 2 13 11 5 8* 7*      
13.  Jurga,Werner S 1252 S/0 W/0 S/0 S/0 W/½ S/0 w/+ 1.5 2.5 1.00
        8 9 12 10 14 7 11*      
14.  Oberst,Alfred S 1263 W/0 S/½ W/0 S/0 S/½  W/0  W/0 1.0 4.5 1.75
        6 10 7 4 13 11 9      

* PktSu=Punktesumme bzw. Fortschrittswertung; SoBe=Sonneborn-Berger-Wertung

• Turnierstart: NRW-Pokal-Mannschaftsmeisterschaft (Viererpokal) 2019, 1. Runde (Vorrunde) (Sa., 30.03.19, 11:00 Uhr)

Vorrunde, 1. Runde: K.-o.-System; 64 Mannschaften in 16 Gruppen (zur Auslosung bzw. Einteilung), jeweils vier Mannschaften an einem zentralen Spielort, 1. Runde am Samstag (mit OSC), Gruppenfinale (2. Runde) am Sonntag (ggf. mit OSC); Turnierpartien („Fischer lang“), DWZ- und Elo-Auswertung, Einsatz offizieller Schiedsrichter

OSC-Beteiligung: eine Mannschaft (als Bezirks-Viererpokal-Sieger 2018), außerdem:

- Ausrichter: SV Mülheim-Nord (Bundesligist)

- SV Dinslaken (NRW-Oberligist)

- SK Bocholt (Regionalligist des SV Münsterland)

 

1. Runde (30.03.19, 11:00 Uhr)

Die folgenden Paarungen - OSC konnte gemäß Ausschreibung nur auf SV Mülheim-Nord oder SK Bocholt treffen - wurden unmittelbar vor Spielbeginn vorort ausgelost:

1 SK Bocholt - OSC 1:3 (Eugen 1, David ½, Werner F. ½, Heiko 1)

Mehr zum Weiterkommen in die 2. Runde (s.u.) voraussichtlich am Sonntagabend!

2 SV Mülheim-Nord - SV Dinslaken 3:1

Topaktuell: 2. Runde/Gruppenfinale (31.03.19, 11:00 Uhr) - Die beiden Sieger am Samstag spielten am Sonntag ums Weiterkomen in die Zwischenrunde (mit 16 Mannschaften).

OSC - SV Mülheim-Nord 1½:2½ (Eugen 0, David ½, Stefan ½, Oskar ½)

Trotz der auf dem Papier klaren Favoritenrolle für SV Mülheim-Nord entstand ein offener Kampf mit völlig unklarem Ausgang bis weit in die vierte Spielstunde. Nach den Partieverläufen wäre die große Überraschung durch die OSC-Pokalkämpfer die logische Folge gewesen, aber es sollte leider anders kommen: Eugen (1) und Oskar (4) konnten ihre teilweise sehr großen Vorteile nicht nutzen - schade! So endete ein anstrengendes - erschwerend kam die Zeitumstellung hinzu -, aber durchaus erfolgreiches Pokalwochenende, welches die OSC-Spieler in der nächsten Saison sehr gerne nochmals erleben wollen.

Gerüchten zufolge hatte eine vom OSC beauftragte Hellseherin den OSC-Pokalsieg (im Deutschen Mannschaftspokal) falsch vorhergesagt. Wie sich herausstellte, war offentlichtlich die OSG Baden-Baden, Abonnementmeister der Schachbundesliga, gemeint gewesen. (eh, 01.04.19, 01:30 Uhr)

 

Offizielle Turnierseite / Neu: 1. Runde / 2. Runde

Auslosung bzw. Gruppeneinteilung der Vorrunde (14.03.19)

Neu: aktualisierte Ausschreibung/Informationen zur Vorrunde

Neu: Übersicht der Schiedsrichter und Spielstätten

OSC-Turnierseite folgt zu gegebener Zeit

Veranstalter (Schachbund NRW)

Offene Krefelder Jugend-Stadtmeisterschaft 2019, 2. Runde (Sa., 30.03.19, 15:00 Uhr)

Offenes Jugendturnier, möglichst zwei Gruppen (U18-U14 und U12), (jeweils) 7 Runden im Schweizer System, Turnierpartien mit Inkrement (Fischer "kurz"), DWZ-Auswertung, Anmeldeschluss am 1. Turniertag um 14:45 Uhr vorort, Siegerehrung am 12.07.19 um 17 Uhr (anschließend Offene Krefelder Jugend-Blitz-Stadtmeisterschaft 2019)

OSC-Teilnehmer 2019: Kirill Emeljanov, Benita George (beide U12) und Florian Grund (U14)

OSC-Teilnehmer 2018: Sven Borchardt (U12), Kirill Emeljanov (U10), Florian Grund (U12), und Hendrik Seifert (U12), alle in der Gruppe U12

 

2. Runde (30.03.19):

2 Florian (aktuelle DWZ 953; 1/1) - Osten, Sonja (1478, ESK WD Wedau-Bissingheim) 0-1 (vorgespielt)

14 Kirill (---; 0/1) - Silbernagel, Constancia (---, SF WSB-Krefeld) 1-0

15 Spolanski, Alexandra (---, SF WSB-Krefeld) - Benita (---; 0/1) 0-1

Die 3. Runde findet nach einer längeren Pause am Samstag, dem 11. Mai 2019, statt.

 

Neu: Turnierseite

Ausschreibung

Teilnehmerliste

Veranstalter (Krefelder SK Turm)

• Saisonabschluss: U12-Verbandsmannschaftsmeisterschaft: Finalgruppe, 3. (letzte) Runde (So., 31.03.19, 11:00 Uhr)

Topaktuell - 3. (letzte) Runde der Finalgruppe: Schachfüchse Kempen - OSC U12 (31.03.19)

3. Runde der Finalgruppe

Schachfüchse Kempen: Mannschaftskader (inkl. Einzelergebnissen) und Vereinshomepage

 

Mehr zum krönenden Abschluss in Kürze...

Nachtrag: offizielle DWZ-Auswertung (am 06.04.19 veröffentlicht)

Zurück