Vereinsmeisterschaft - topaktuell: Auslosung der 4. Runde veröffentlicht

4. Runde (13.01.17, 19:00 Uhr)

Auslosung für die 4. Runde am Freitag, dem 13. (am 10.12.16 veröffentlicht)

 #   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Fehmers, Werner  1804  (3) -  Heinert, Eugen  2104  (3) 0 - 1  17.02.17 
2  Emeljanov, Anatolij   1728  (2½)  -  Koprivica, Slobodan   --- (2) 1 - 0  03.02.17 
3  Hauffe, Frank 1522 (2) -  Mohrholz, Stefan 1924 (2) - - +  
4  Kindermann, Dieter   1753 (2) -  Jurga, Werner 1231 (2) 1 - 0  
5  Jentzsch, David 1938 (1½) -  Ehrentraut, Andreas   1785  (1½)  ½ - ½  
6  Palmowski, Sascha 1235 (1) -  Günaydin, Alperen 1857 (1) 0 - 1  
7  Ciglenecki, Ignaz 1719 (1) -  Kerkhoff, Johannes   1352 (1) 1 - 0 10.02.17
8  Reisloh, Carsten 1718 (1) -  Kaypak, Oguzhan 1542 (½) 1 - 0  
9  Seifert, Hendrik 1304 (0)  spielfrei

 

3. Runde (25.11.16, 19:00 Uhr)

Auslosung (am 12.11.16 veröffentlicht)

 Tisch   Teilnehmer (W)  TWZ   Pkt.   —   Teilnehmer (S)  TWZ   Pkt.   Ergebnis   Termin 
1  Heinert, Eugen  2104  (2) -  Kindermann, Dieter   1753  (2) 1 - 0  
2  Fehmers, Werner 1804 (2) -  Hauffe, Frank 1522 (2) 1 - 0  
3  Mohrholz, Stefan 1924  (1½)  -  Jentzsch, David 1938 (1) ½ - ½  02.12.* 
4  Reisloh, Carsten 1718 (1) -  Emeljanov, Anatolij  1728  (1½)  0 - 1  18.11.* 
5  Jurga, Werner 1231 (1) -  Günaydin, Alperen  1857 (1) + - -  
6  Palmowski, Sascha  1235 (1) -  Koprivica, Slobodan  --- (1) 0 - 1 09.12.
7  Kaypak, Oguzhan 1542 (0) -  Ehrentraut, Andreas  1785 (1) ½ - ½  
8  Seifert, Hendrik 1304 (0) -  Ciglenecki, Ignaz 1719 (0) 0 - 1  
9  Kerkhoff, Johannes  1352 (0)  spielfrei

* Stefan und Anatolij nehmen an der Bezirks-Einzelmeisterschaft teil, deren 6. Runde ebenfalls am 25.11.16 stattfindet.

In den beiden Spitzenpaarungen der verlustpunktfrei Führenden konnten sich mit Eugen und Werner jeweils die favorisierten Weißspieler durchsetzen, um in der 4. Runde die alleinige Tabellenführung unter sich auszumachen. Dahinter lauert Anatolij mit einem halben Punkt Rückstand, wobei Stefan mit einem Sieg im Nachhol- und eigentlichen Spitzenspiel (3. gegen 2. der Setzliste) gegen David gleichziehen könnte.

Nachtrag 02.12.16: Da die Nachholpartie Stefan - David unentschieden endete, bleibt Anatolij alleiniger Dritter und Verfolger des Führungsduos.

Zurück